Reviews

Formlos – Dein Platz – Review

Formlos ist eine sechsköpfige Band aus dem Harz in Sachsen-Anhalt und gründete sich im November 2011. Seitdem ist der Name Programm und ihre Mission klar: Rocken!!! Mit deutschsprachigem Rock heizen sie Euch ein und kommen mit einer Bühnenshow, die sich gewaschen hat! Die Jungs standen bereits auf zahlreichen Bühnen der[…]

Mehr »

Harpyie – Minnewar – Review

Am 25.06. veröffentlichen Harpyie ihr neues Album Minnewar (Metalville / Rough Trade). Damit liefert die Band ziemlich genau zwei Jahre nach dem sehr erfolgreichen Vorgänger „Aurora“ einen neuen Eintrag in ihrer Diskografie. Allerdings sieht die Lage bei dem neuesten Werk ein wenig anders aus als bei den vorherigen Alben. Denn anstatt neuer Kompositionen erwartet[…]

Mehr »
Viva - Unser Weg

Viva – Unser Weg – Review

Viva – Unser Weg Viva sind wieder da! Die Band kam gefühlt aus dem Nichts und schlug 2020 mit ihrem Debütalbum Lebenslang ein wie eine Bombe (Platz 25 der deutschen Albumcharts) Fast genau ein Jahr später erscheint am 28.05.2021 das neue Album Unser Weg. Nach so viel frühen Erfolg stellt[…]

Mehr »
Cover Alles was ich will von Mirco M.

Mirco M. – Alles was ich will – Single Review

Am 07.05.21 erscheint die neue Single „Alles was ich will“ von Mirco M. Ich schaue mir des Öfteren Castingshows an. Nein, nicht live im Fernsehen, sondern diese Best-of-Dinger auf YouTube. Unter anderem gibt es dort eine Zusammenfassung der gefühlvollsten Momente. Die Künstler schafften es mit „überhaupt nicht meine Musik“ mir[…]

Mehr »

Local Bastards – Feindbild – Review

Am 30.04. erscheint mit Feindbild das fünfte Studioalbum der Local Bastards. Die vier Herren aus der Umgebung Frankfurts setzen ihre Krone der Schöpfung ab, um zum Feindbild zu werden. Du selbst zu sein und das zu sagen, was du denkst, macht Dich nicht nur beliebt – es kann Dich sogar[…]

Mehr »
Alles mit Stil - YÜEAH

Alles mit Stil – Yüeah – Review

Alles mit Stil sind Zurück und beweisen das mit Ihrem Meisterstück Yüeah. Ein fetteres Crossover-Album aus dem Deutschsprachigen gibt es derzeit nicht auf dem Markt. Yüe·ah – Interjektion, UmgangssprachlichDefinition: Ein Ausruf für etwas unfassbar brutales, Kunstwort geformt aus „Yeah“ (Metal) und „Yüah“ (Deutschrap) und steht für die perfekte Symbiose dieser[…]

Mehr »

Kärbholz – Kontra. – Review

KÄRBHOLZ – KONTRA.Metalville VÖ: 26.03.2021 Mit KONTRA. veröffentlichen Kärbholz am 26.03.2021 ihr wohl gegensätzlichstes Album der Bandgeschichte. Wo die letzten Alben einen eher einheitlichen Stil wiederspiegelten knallt uns KONTRA. einen gutdurchdachten Musikalischen Genre-Mix in die Gehörgänge. Viele Songs erinnern an die Anfangszeit, bzw. an die älteren Alben der Band aus[…]

Mehr »

Willkuer – Wir sind wer wir sind – Single Review

Willkuer – eine Band wie eine Laune der Natur! Seit dem Jahr 2007 stehen Moritz Hermle (Vocals), Julian Kuder (Gitarre), Florian Söll (Drums), Andreas Weible (Bass) und Tobias Röschl (Gitarre) als Willkuer gemeinsam auf der Bühne. Von Anfang an haben sie sich jenem Deutschrock verschrieben, der unbequeme Wahrheiten ausspricht und den Stachel im Allerwertesten der Nation bildet. Über viele Jahre hinweg haben Willkuer diverse Größen[…]

Mehr »
Leidbild - Levitikus

Leidbild – Levitikus – Review

Leidbild – Levitikus – VÖ 30.04.2021 Levitikus! Einst das Buch der Priester und Gottesfürchtigen und deren Gesetze für diese Welt. Heute das musikgewordene Leitmotiv als Streetrock-Platte in deinem Gehörgang. Leidbild aus Frankfurt am Main kommen mit ihrem neuen Album inklusive zwölf neuen Tracks mit aufpoliertem Sound und deutlich mehr Wut[…]

Mehr »

V!VA – Neue Hymnen, Neue Lieder – Single Review

Neue Hymnen, Neue Lieder – VÖ 12.02.21 Es gibt nicht sehr viele Gruppen, die die Transformation von Coverband zu einer selbstständigen Band mit eigenen Songs in Überschallgeschwindigkeit hinlegen. VIVA haben hier neue Maßstäbe gesetzt.Seit ihrem starken Debütalbum Lebenslang im Jahre 2020 sind sie in aller Ohr und aus der Deutschrock[…]

Mehr »

Stunde Null – Wie laut die Stille schreit – Review

Stunde Null sind die Senkrechtstarter der deutschen Rocklandschaft und auf „Wie laut die Stille schreit“, beweisen sie, dass sie sich von nichts – auch nicht von einer globalen Krise – aufhalten lassen. Im Gegenteil, Stunde Null scheinen stärker aus der Krise hervorzugehen, denn die Hitdichte unter den zwölf Songs ist[…]

Mehr »
Egal Was Kommt Cover

Neurotox – Egal Was Kommt – Review

Egal Was Kommt von Neurotox – VÖ 29.01.21 via Metalville Wenn NEUROTOX den Motor anschmeißen, geht es nur noch mit Vollgas nach vorne! Nach sechs Jahren Bandbestehen erscheint nun am 29. Januar 2021 das fünfte, vor Punkrock strotzende Studioalbum “Egal Was Kommt “ Auch dieses Mal wurde der befreundete Danny[…]

Mehr »
Waffen und Benzin Cover

Einheit 13 – Waffen und Benzin – Review

Das Jahr 2020 ist zu Ende. Viele Bands haben hart gearbeitet, um uns in der ersten Jahreshälfte mit neuem Stoff zu versorgen.So auch Einheit 13. Das neue Album Waffen und Benzin erscheint am 01.02.21 und ist ab dem 12.01.21 vorstellbar. Aus dem Vorgänger Album Armageddon ist bei mir nur der[…]

Mehr »
Herzlos - Babylon

Herzlos – Babylon – Review

Am 29.01.21 erscheint das neue Album Babylon von Herzlos via Metalville. ENDLICH NEUES MATERIAL VON HERZLOS!!!Ja, ich habe auf dieses Album sehr hin gefiebert, da ich einfach diesen Sound von Herzlos liebe. Tempo, Marvins unvergleichliche Stimme, geile Solos und manchmal richtig große Hymnen. Das beschreibt schon fast die neue Platte[…]

Mehr »

Himmelstürmer – Störung im System – Review

Himmelstürmer veröffentlichen am 18.12.20 ihr Album Störung im System Himmelstürmer ist eine Rockband aus Bayern. Ihre Lieder sind provokant und hart, aber auch gefühlvoll und perfekt auf den Punkt gebracht. Die im Bayerischen Wald beheimateten Rocker stehen gegen allen was Unrecht bedeutet. Sie stehen immer zu ihrem Wort! Neben zahlreichen[…]

Mehr »

Goitzsche Front – Ostgold Live in Berlin

Goitzsche Front – Ostgold Live in Berlin Berlin? Bitte was war das für eine fette Show? Goitzsche Front vor ausverkaufter Hütte im Huxleys. Wie geil es war, zeigen sie auf ihrem Livealbum. Wir durften schon mal reinhören und hier könnt ihr nun lesen, wie wir es finden: Wenn man die[…]

Mehr »

TeilZeitEngel – Nacht für Nacht (EP) – Review

TeilZeitEngel sind drei Jungs aus Berlin (Spatzi,Olli & Lars), ihre Musik beschreiben sie selbst als Hauptstadtrock. Im Dezember erscheint die zweite EP Nacht für Nacht von TeilZeitEngel. Pro verkaufter EP geht 1€ an ein Kinderhilfswerk. Und wenn wir gleich ein Augenmerk auf die extrem wichtigen Texte der EP werfen, dann[…]

Mehr »

Engst – Schöne neue Welt – Review

Nach ihrem erfolgreichen Debütalbum und der ebenfalls erfolgreichen Tour bringt die Band Engst nun ihr zweites Studio Album, Schöne neue Welt auf den Markt. Engst haben musikalisch noch mal gewaltig angezogen und beschäftigen sich, wie auch schon bei “Flächenbrand” mit gesellschaftlichen Problemen, aber auch mit sich selbst. Wie das Album[…]

Mehr »
Ohrenfeindt Das Geld liegt auf der Strasse

Ohrenfeindt – Das Geld liegt auf der Strasse – Review

Ohrenfeindt- Das Geld liegt auf der Strasse Pünktlich zum Release Day haben wir uns das mittlerweile neunte Studio Album Das Geld liegt auf der Strasse von Ohrenfeindt zu Gemüte geführt.Das bedeutet 11 Tracks sind gleich elf Geschichten aus dem Leben, die uns von Chris (mit, der wohl markantesten Stimme der[…]

Mehr »

Loz Tinitoz – Schmetterlingseffekt – Review

Die Cuxhavener Band Loz Tinitoz kommt mit ihrem neuen und mittlerweile fünften Studioalbum Schmetterlingseffekt um die Ecke. Was bitte? Tinitus?Nein, Loz Tinitoz!Ich kannte Loz Tinitoz bisher nicht.Eine Band, bei der mir ganz sicher ein Pfeifen im Ohr bleibt und garantiert auch einige Songs! Loz Tinitoz – Schmetterlingseffekt Es geht mit[…]

Mehr »