News & More

Ohrenfeindt Das Geld liegt auf der Strasse

Ohrenfeindt – Das Geld liegt auf der Strasse – Review

Ohrenfeindt- Das Geld liegt auf der Strasse


Pünktlich zum Release Day haben wir uns das mittlerweile neunte Studio Album Das Geld liegt auf der Strasse von Ohrenfeindt zu Gemüte geführt.
Das bedeutet 11 Tracks sind gleich elf Geschichten aus dem Leben, die uns von Chris (mit, der wohl markantesten Stimme der deutschen Rockmusik) Andi an den Trommeln und Keule mit der Krawallgeige auf die Lauscher gelegt werden
Wie immer eine kleine Auswahl. Für den Rest solltet ihr selber hören und dass am besten, indem ihr euch das Album kauft!

Knacken im Gebälk


Mit dem Titelsong Das Geld liegt auf der Strasse sind wir sofort in der Ohrenfeindt Welt gefangen. Die klassischen Rock ‘n’ Roll Riffs gepaart mit der Reibeisen Stimme von Chris zeigen uns direkt, wo die Reise hingeht: In ein lautes “Knacken im Gebälk”
Über die schnellen Nummern Du brauchst Rock und Die Muse ist im Urlaub der von einer Schreibblockade und dem Druck im Musikgeschäft handelt, sowie Sänger in ‘ner Rock ‘n’ Roll Band kommen wir zu Ich kümmer mich drum.

Den dreien ist es gelungen eins ihrer Idole für diesen Track gewinnen können. Stefan Stoppok von STOPPOK. Er übernimmt in diesem “Dirty Blues Rock” Song die Sprecher Rolle. Ohrenfeindt sagen selber, das es ohne Stoppok Ohrenfeindt in dieser Form wahrscheinlich nicht gegeben hätte.

Ohrenfeindt - Das Geld liegt auf der Strasse
https://www.ohrenfeindt.de/startseite/


Das klassische Thema Liebe wird mit Mona Lisa und Willst du mit mir gehen genauso beleuchtet wie auch eine eher untypische Materie: In dem Song Hektik geht es um das Vergessen eines Hochzeitstages. Das Ganze natürlich in der typischer Ohrenfeindt Manier: mit straighten Riffs und Texten, in denen sich jeder von uns wiederfinden kann.

Wir stampfen!


Motorcross im Treppenhaus ein Bottleneck Hammer der aller ersten Güte. Unwillkürlich ertappen wir uns dabei, dass wir den Takt voller Inbrunst auf den Boden zu stampfen
Mit So nicht gibt es einen Live Mitschnitt aus dem Hamburger Gruenspan. Ein Erlebnis, das wir hoffentlich bald wieder erleben dürfen.
Den Abschluss bildet mit Schlaflied eine Ballade im typischen Ohrenfeindt Style mit ganz viel Emotion, geschrieben für einen kürzlich verstorbenen Freund


Fazit:

Ein Album mit dem Prädikat besonders wertvoll!!
Ohrenfeindt tun das, was sie am besten können, “lauter rocken, als Chuck Norris schweigt”. Wir waren direkt von den ersten Takten da, wo wir es uns gewünscht haben. In einer Welt der Hard-Blues Rocks auf Weltklasse Niveau
O-Ton Chris Laut: “Es gibt kein Entkommen! Hast Du ein Ohr für Roggenrohl, werden wir Dich kriegen” und genau das ist passiert!!
Ganz klare Kaufempfehlung!!!

BnC für D-Rockz Radio