News & More

Eizbrand – Bandvorstellung

Eizbrand ist eine Deutschrock-Band aus Kempen in Nordrhein-Westfalen. Die Band wurde im Jahr 2013 gegründet und steht bei Rookies & Kings unter Vertrag.

Eizbrand Bandfoto
https://www.eizbrand.de/

Stilistisch bewegen sich Eizbrand zwischen Deutschrock und Einflüssen aus Punkrock und Metal. Die ausschließlich deutschen Texte handeln überwiegend von Lebenserfahrungen, Alltagssituationen, gesellschafts- (z.B. Gegen dich, Veränder ihr Gesicht) und religionskritischen (z.B. Gott ist schwarz und eine Frau) Themen. Die Band legt besonderen Wert auf Publikumsnähe.

Gründung bis Herz aus Eiz (2013–2014)

Im Herbst 2013 wird von Ruwen Herko, Chris West, Dennis Schiefner und Marcel Wittnebel eine Band gegründet. Gitarrist Jan, ebenfalls von Anfang an dabei, muss die Band aus persönlichen Gründen bereits nach einigen Monaten wieder verlassen. Ein ehemaliger Krefelder Partykeller wird zum Proberaum umfunktioniert und die ersten Songs werden gemeinsam geschrieben. Der Song Jahre oder Ewigkeiten erblickt gegen Ende des Jahres das Licht der Musikwelt. Noch ist die Band namenlos. Im Frühjahr 2014 einigt man sich auf den Bandnamen Eizbrand. Die folgenden Monate verbringt die Band mit dem Schreiben neuer Songs. Die EP Herz aus Eiz wird fertig gestellt und im Dezember 2014 veröffentlicht.

Mut zur L*cke bis POGO Festival (2015–2017)

Auch in der ersten Jahreshälfte von 2015 wird hauptsächlich noch neues Material produziert. Im September unterstützt die Band zusammen mit Infiziert die Band Rockwasser bei ihrem Album Release im ResonanzWerk Oberhausen. Hier wird auch erstmals die, im Laufe des Jahres komplett in Eigenregie produzierte, Bonus-CD Mut zur L*cke angeboten, welche in kürzester Zeit ausverkauft ist und bis zum heutigen Tage nicht neu aufgelegt wurde

Der Song Wir tanzen nicht, wir pogen! wird geschrieben, welcher in den Jahren 2017–2018 als Titelsong für das POGO Festival genutzt wurde. Der erste Gig vor großem Publikum wartet im März 2016 – als Support der KrawallBrüder in der Turbinenhalle Oberhausen.

Ausstieg Chris West bis Rookies & Kings (2017–2018)

Im Anschluss an das POGO Festival teilt Chris der Band mit, dass er aus zeitlichen Gründen das Handtuch werfen muss. Ersetzt wird er durch Sascha Vidahl. Im Sommer 2017 folgt ein Auftritt auf dem Ehrlich & Laut Festival. Den Rest des Jahres bilden, neben einem erneuten Support für die KrawallBrüder auf ihrer “mehr hass”-Tour, mehrere lokale Auftritte. Nach einigen Konzerten im Frühjahr 2018 wird die Arbeit am Debütalbum forciert. In Zusammenarbeit mit Jan Wiemers von Travelcoustic Recording entsteht eine erste Vorproduktion, mit welcher es der Band gelingt vom Label Rookies & Kings unter Vertrag genommen zu werden.

Wir tanzen nicht, wir pogen! bis heute (2018–2019)

Am 16.12.2018 wird die Single Wir tanzen nicht, wir pogen! veröffentlicht. Diese wurde von Jörg Wartmann neu produziert. Zeitgleich werden die Zusammenarbeit mit Rookies & Kings und die Veröffentlichung des Debütalbums 2019 bekanntgegeben.

Das Album Feuertaufe (zur Review) erscheint am 04.10.2019

Quelle: https://de.everybodywiki.com/Eizbrand