QuickTime

——Wunschbox——

Name

Wunsch

Deine Grüsse

Besucher-Zähler

Besuche seit 2015

Deine IP: 54.225.38.2

V.E.R.S.U.S. – Nur vom Feinsten!

10

CD Review: V.E.R.S.U.S. – Nur vom Feinsten!

VÖ: 08.06.2018

Am 08.06.2018 erscheint das Debütalbum „Nur vom Feinsten!“ der Rockband V.E.R.S.U.S. aus Frankfurt. Nils (Gesang, Gitarre), Eddie (Bass), Konrad (Drums) und Sepp (Gitarre, Gesang) haben die Band im April 2017 gegründet. Getreu dem Motto „Lasset uns tun“ (so heißt im übrigen auch der erste Song des Albums). Im Februar diesen Jahres, wurden Versus vom Essener Label Boersma-Records gesigned.

Ich durfte vorab schon einmal in das 11 Titel umfassende Album „Nur vom Feinsten!“ herein hören.

Hier ist schon mal die Tracklist, bevor ich mich den einzelnen Stücken widme:

  1. Lasset uns tun

  2. Revolution

  3. Kann Will Werde

  4. Veni Vici Coitus

  5. Stürmische Gezeiten

  6. So müssen Freunde sein

  7. Jetzt ist unsere Zeit

  8. Zurück ins Glück

  9. Gut Sach

  10. El sol naciente en la oscuridad

  11. Lieber Frei

„Das ist die Reise in unseren Verstand

Unentdeckte Weiten in ein fremdes Land

Gehen wir gemeinsam

komm nimm meine Hand

Lasst uns niemals ruhen

Kommt lasset uns tun“

Mit energiegeladenen Gitarrenriffs geht es direkt im ersten Lied „Lasset uns tun“ los. Die Entschlossenheit und Zielstrebigkeit wo die Reise hinführen wird, kristallisiert sich im ersten Stück schon heraus. Im Refrain gefällt mir der Einklang mit der zweiten Stimmen, wodurch das Lied bei mir einen Ohrwurm ausgelöst hat 🙂

„Zeit für eine Revolution

Gestern gab es schon

Heute ist ein neuer Tag

Leute kommt aus dem Quark“

Das Intro des Stückes „Revolution“ fand ich anfangs doch recht gewöhnungsbedürftig. Im Gleichschritt marschieren und Sirenen sind doch eher etwas ungewöhnlich als Intro. Nach mehrfachen hören des Liedes muss ich allerdings sagen, dass es doch sehr gut zu dem Stück passt und die Message nur noch unterstreicht. Steh auf! Sag deine Meinung! Es ist „Zeit für eine Revolution!“

„Ich kann ich will und ich werde

Ja meine Neurosen sind schwer zu verstehen

Ich kann ich will und ich werde

Ich werde nicht kampflos untergehen“

Der Song „Kann Will Werde“ trägt die Botschaft, dass man alles schaffen kann, wenn man es will und an sich glaubt. Mit Zielstrebigkeit und Selbstbewusstsein lässt sich alles erreichen und es ist egal was andere sagen. Kraftvoll und Zielstrebig klingen auch die instrumentalen Parts in dem Lied. Der Song gehört zu meinen persönlichen Favoriten auf diesem Album, da dieses Stück einen großen Wiedererkennungswert hat.

„Veni vidi Coitus

Er ist zu allem bereit (und total schmerzbefreit)

Das Ziel schon vor den Augen

Der Torpedo zum Schuss bereit

Veni vidi Coitus

Er wusste es ist seine Zeit

Er wird es ihr heute besorgen

Doch den anderen tut er Leid“

Anfangs musste ich ein wenig an <<Freude schöner Götterfunken>> denken in dem Stück „Veni Vidi Coitus“, da es sich zu Beginn doch sehr ähnelte. Doch schon in der ersten Textpassage <<Lieber widerlich, als wieder nicht>> wird einem eigentlich schon deutlich, dass man es keinesfalls mit einem Klassiker zu tun hat.

„Wir fahren durch stürmische Gezeiten

Und niemand kennt den Weg

Mit der Angst vorm Entgleisen

Vielleicht war es gestern, gestern schon zu spät“

Im Leben verläuft nicht immer alles nach Plan und manchmal muss man Entscheidungen treffen, die alles auf den Kopf stellen können. Darum geht es auch in dem Lied „Stürmische Gezeiten“. Besonders gefallen hat mir das Gitarrensolo in dem Stück.

„Meine Mannschaft mein Verein

Brüder so müssen Freunde sein

Wir stehen zusammen und vereint

Wir haben gelacht und geweint

Meine Mannschaft mein Verein

In diesen Club kommst du nicht rein

Alle für einen und gegen den Rest

Ja man liebt uns

Oder hasst uns wie die Pest“

In dem Song „So müssen Freunde sein“ geht es um Freundschaften und die gemeinsame Leidenschaft für den Fußball. Man steht füreinander ein und man kann sich immer auf den anderen verlassen. Ein Zusammenhalt den es so nicht oft gibt.

„Ja jetzt ist unsere Zeit

Macht euch heute Nacht für uns bereit

Wir für euch und ihr mit uns

Gegen den Rest für die Ewigkeit“

Das Stück „Jetzt ist unsere Zeit“ bringt alles mit. In den Strophen ist es sehr ruhig und man bekommt den Eindruck eine Ballade zu hören. Doch schon in den Bridges wird es fetziger, jedoch liegt der Höhepunkt im Refrain. Mit dem Titel möchte die Band zum Ausdruck bringen, dass Ihre Zeit gekommen ist. Hier sind wir! Kommt und feiert zu unserer Musik! „Jetzt ist unsere Zeit“ hat es ebenfalls in meine persönliche Favoritenliste geschafft 😉

„(Ich will) Zurück ins Glück

Zurück zum Hinter mir

Das Leben zieht voran

Ich gehe meinen Weg und halte nicht an

Zurück ins Glück

Zurück zum Hinter mir

Ich erinnere mich gerne daran

Wie es einmal war und wie es werden kann“

In dem Song „Zurück ins Glück“ geht es um das älter werden. Man schaut gerne auf schöne Momente aus vergangenen Tagen zurück, auch wenn man an der Vergangenheit nichts ändern kann. Das Jetzt ist wichtig, und da zählt es, was du dafür machst um glücklich zu sein.

„Gut Sach – Baby du machst mich an

Gut Sach – jetzt fängt was Neues an

Gut Sach – heute gehen wir alle steil

Gut Sach – völlig durchgepeitscht und leider geil“

„Gut Sach“ ist ein Appell, sein Leben so zu akzeptieren wie es ist. Mach das beste daraus und sei glücklich. Genieße den Augenblick, denn du weißt nicht, was morgen ist.

Das nächste Stück „El sol naciente en la oscuridad“ (übersetzt: Die aufgehende Sonne in der Dunkelheit) ist ein rein instrumentales Lied.

„Ja die Welt ist nicht schwarz ja sie ist nicht weiß

Sie braucht euch nicht und euren Einheitsscheiß

Ja Sie ist schön (Bunt) ja kannst du es sehen

Ich marschiere nicht mit euch

Ich bin lieber frei“

Im letzten Stück „Lieber frei!“ spricht der Titel schon für sich. Ich bin weder Mitläufer noch lasse ich mir eine Meinung diktieren. <<Ich bin lieber frei!>> Denn jeder ist anders und das ist auch gut so.

Mein Fazit:

Ein sehr gelungenes Debütalbum haben die Jungs aus Frankfurt da auf die Beine gestellt. Es bereitet Freude beim anhören und man würde am liebsten direkt mitsingen 😀

Die Texte greifen eine Menge Themen auf und auch musikalisch hat das Album mich überzeugt. Zurecht trägt das Album den Titel „Nur vom Feinsten“! Man darf gespannt auf die zukünftige Arbeit der Jungs sein.

Tags

Ihr wollt uns unterstützen, gerne doch. Wir sagen Danke

Folgt uns auf TuneIn

Follow Us

D-Rockz on Spotify