Real Player QuickTime

——Wunschbox——

Name

Wunsch

Deine Grüsse

Partner und Freunde

Standpunkt – ICH.DU.WIR!

00

Noiselab

  1. Ein großer Kreis
  2. Fehler passieren
  3. Nord, Ost, Süd, West
  4. Seht Ihr das nicht
  5. Sollen sie doch machen
  6. Sommer
  7. Verstell Dich nicht
  8. Vielleicht
  9. Wahre Worte
  10. Wir blicken in die Zukunft
  11. Zu lang gewartet

Direkter Deutschrock – mit Texten aus dem Herzen und Melodien aus der Seele.

Gesang / Rhythmusgitarre: Daniel
Bass: Eric
Leadgitarre: Andy
Schlagzeug: Ole

Wer mit offenen Augen durch die Welt läuft, erkennt die schönen und schlechten Dinge des Lebens. Man denkt darüber nach und bildet sich eine eigene Meinung. Lässt man sich dann von dieser auch nicht allzu leicht abbringen und verbiegen, ist ein eigener Standpunkt geboren.

Ähnlich verlief auch die Geburtsstunde dieser Band. Die Liebe zur Rockmusik gepaart mit dem Drang, eigene Songs, eigene Worte zu Papier zu bringen, führte nach und nach auf den Pfad, den sie heute beschreiten.

Die Band sagt selber über sich: „Es geht um Themen, die uns bewegen. Es geht um Rockmusik. Und es geht vor allem um die vielen schönen Momente, die wir mit unseren Freunden, Zuhörern, anderen Bands und all den Leuten erleben, denen wir nach und nach begegnen.“

Es geht um den Spaß an der Sache. Und so soll es immer bleiben. Das ist ihr Wunsch. Das ist ihr Standpunkt!

Ein großer Kreis- ein Song über Freundschaft und Zusammenhalt, nur wenn man zusammen hält kann man eine Menge bewegen.

Fehler passieren –  jedem von uns und keiner ist fehlerfrei, das wichtigste ist, dass man dazu steht.

Nord, Ost, Süd, West – ist ein Song über die Geschichte der Band und den Spaß den sie dabei haben Musik zu machen.

Seht Ihr das nicht – ein kritischer Song über den derzeitigen Weltgeschehen, welcher auch direkt vor unserer eigenen Haustür jeden Tag geschieht. Es wird hinterfragt ob dies keiner bemerkt.

Sollen sie doch machen – jeder kennt solche Menschen, die über andere schlecht reden, sollen sie es doch tun, es ist wichtig sich nicht solchen Menschen anzuschließen und drüber zu stehen.

Sommer – schon oft besungen, doch ist dies eine schöne Lobeshymne an die schönste Jahreszeit.

Verstell Dich nicht – „sei so wie du bist“, ist egal was andere wichtig finden, wichtig ist das man selber weis wer man ist und was man will.

Vielleicht – ein Song über eine vergangene Liebe und die Erinnerungen daran.

Wahre Worte – tun manchmal weh, können verletzend sein aber sind ehrlich und direkt.

Wir blicken in die Zukunft – auf der Suche nach dem Glück. Eine schöne Ballade über das Hinterfragen was die Zukunft bringen mag.

Zu lang gewartet – nie wieder soll dies geschehen  und Angst vor dem weiteren Schritt soll nie wieder aufkommen.

Eine wunderbare CD, sie überzeugt durch die Ehrlichkeit und man merkt den Spaß an, den sie dabei haben. Musik zu machen.

Bildet euch selbst eurer Urteil, aber beim hören der Musik bekommt man Lust auf Lagerfeuer, gute handgemachte Musik und ein Bierchen dazu. Live kann ich mir die Band auch super vorstellen.

Viel Spaß beim selber hören.

Im Auftrag für D-Rockz Radio Eure Katrin

——–Sendeplan——-

Festivals & Events

Folgt uns auf TuneIn

Follow Us