QuickTime

——Wunschbox——

Name

Wunsch

Deine Grüsse

Partner und Freunde

Besucher-Zähler

Besuche seit 2015

Deine IP: 54.90.207.75

Foiernacht – Kuss der Strasse

00

Foiernacht – Kuss der Strasse

Label: Halt deine Schnauze

Relase: 13.05.2016

Tracklist

 

  1. Intro
  2. Ich bin so wie ich bin
  3. So wie es immer war
  4. Kuss der Straße
  5. Guten Tag
  6. Irgendwann
  7. Könige des Feierabends
  8. Wohin mich das Leben führt
  9. Sonnenbrille auf
  10. Jedes Jahr
  11. Alles was war
  12. Wege der Freiheit
  13. Wofür hast du gelebt

Seit 10 Jahren stehen die Jungs von Foiernacht auf der Bühne und pünktlich zum Bandjubiläum haben Sie ihre neue CD heraus gebracht.

Foiernacht – das sind Florian „Flou“ – Bass, Martin „Schüri“ – Schlagzeug, Lenz Kilian „Gogo“ – Gitarre und Seppi „Seppo“ – Gitarre/Gesang aus Südtirol.

Die Scheibe beginnt mit einem gelungenen Intro. Wer kennt sie denn noch die gute alte Zeit des Walkman – mit dem Intro werden einige Songs angespielt, zwischendurch ist ein Spulen zu hören.  Total genial diese Idee.

Ich bin so wie ich bin – oder besser  leb dein Leben so wie du es willst, du bist keine Marionette, die durch andere geleitet wird. Wem es nicht gefällt, der muss nicht deinen Weg mitgehen.

So wie es immer war – hier beschreibt sich die Band ein wenig selber  und wenden sich an die, die sie haben untergehen sehen. Wie sagt man so schön „totgesagt leben länger“ beschreibt den Song ziemlich gut.

Kuss der Straße – Titel der CD und erste Singleauskopplung, ist ein Ohrwurm.  „Wo komme ich her wo will ich hin…“ hier ist das Schlagzeug songbestimmend.

Guten Tag – beschreibt, dass jeder ein kleines Stück „Wahnsinn“ in sich hat oder nicht?  „Nett ist der kleine Bruder von Sch…“. Wenn man hinter seine Fassade schaut erkennt man das hier ein Fünkchen Wahrheit enthalten ist.

Irgendwann – überrascht  völlig. Waren die Songs bisher Gitarrenlastig und rockig, hat man mit diesem Song eine wunderschöne Ballade. Man schließt die Augen und lässt sich mitnehmen.

Könige des Feierabends – wieder  in alter bekannter Weise. Man besingt den Feierabend und lädt zur Party ein, man bekommt Lust zum pogen.

Wohin mich das Leben führt – egal welchen Weg du gehst, vergiss die Menschen, die dein Leben lebenswert macht, nicht.

Sonnenbrille auf – Bierchen raus, was kann es schöneres geben.  Hier bekommt man Lust auf Sommer und Sonnenschein ein Song für trübe Tage.

Jedes Jahr – beschreibt, dass das Leben weiter geht, die Zeit nicht still stehen bleibt.

Wege der Freiheit – Hier werden die Jungs von Foiernacht, von Joggl (Unantastbar) und Basti (Thekenproleten) begleitet, was super gelungen ist. Nach einem hohen Flug kommt ein tiefer Fall, schau nach vorn und lerne aus deinen Fehlern.

Wofür hast du gelebt- ein perfekter  Abschluss der CD. Dieser Song regt zum nachdenken an. Egal was passiert, bleib dir treu und hinterfrag auch einmal dein Handeln.

 

Die CD vermittelt Spaß, Lebenslust und bringt einem auch einmal zum nachdenken. Eine gelungene CD, die Lust zum pogen macht.

Ihr wollt die Band Live sehen, dies könnt Ihr hier:

01.10 – Open Days Harleys – Bozen (IT)

08.10 – Hobby Bar – Sterzing (IT)

22.10 – Flotzpisser Hitte – Latzfons (IT)

19.11 – 5 Jahre Exituz – Gams (CH)

26.11 – !!!!SCC TREFFEN – ULM!!! (DE)

03.12 – KB-Jahresabschluss – Lichtenfels (DE)

10.12 – Music Hall – Innsbruck (AT)

17.12 – Foiernacht Jahresabschluss – Sterzing (IT)

Viel Spaß beim selber hören und sehen

Im Auftrag von D-Rockz Radio Eure Katrin

Ihr wollt uns unterstützen, gerne doch. Wir sagen Danke

Festivals & Events

Folgt uns auf TuneIn

Follow Us